Logo_Jan Herrmann

Der Krieg der Zeichen

Abschlussarbeit Fachbereich Kommunikationsdesign an der Hochschule Düsseldorf, Juli 2022.

  • Instagram herrmannjan_com

Weitere Arbeiten der Reihe

Die Arbeit umfasst neben einer theoretischen Herleitung der Thematik und der lokalen Gegebenheiten ein gestalterisches Experiment. Dieses besteht aus einer Serie an Zeichen, die mithilfe einer Schreibweise auf diverse Anwendungen angepasst werden können. Zu sehen sind Anwendungsbeispiele als Renderings, Wandmalerei und als Plakatserie in der Werkschau der Hochschule Düsseldorf.

Hintergrund der Arbeit ist der Konflikt um die Nutzung des öffentlichen Raumes. Der Krieg der Zeichen bietet die Chance in einem komplett kommerzialisierten Stadtgebiet die Ordnung der aufgezwungenen Zeichensysteme zumindest temporär zu stören und so in eine Diskussion über eine bewusstere Nutzung unserer Stadt und seiner wenigen Freiräume zu treten.

© 2022 Jan Herrmann